Jetzt Kontakt aufnehmen

Die professionelle Software für HR-Dienstleister

Personalberatung: Löschen und Anonymisieren

Die Datenspeicherung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten erfordert es gemäß EU-DSGVO, ein entsprechendes Konzept inklusive Aufbewahrungsfristen zu erstellen. Ist das Einverständnis des Bewerbers eingeholt, so erfolgt die Überwachung der Fristen automatisch über das integrierte Tool zur Löschung und Anonymisierung (1). Die verbundenen Workflows können individuell über den Administrator konfiguriert werden. Entscheiden Sie sich für eine Anonymisierung der Bewerber-daten, so bietet dies den Vorteil, dass diese für Statistiken auch auf Dauer erhalten bleiben. HR4YOU liefert hier systemtechnisch die nötigen Rahmenbedingungen, ob und in welchem Umfang ein Datenschutz-Konzept umgesetzt wird, entscheidet der Kunde selbst.

  • Einbindung der Datenschutzerklärung in den Bewerbungsprozess
  • Erweiterte Einwilligungserklärung für Talentpool
  • Aktualisierung der Einwilligungserklärung per E-Mail-Workflow
  • Individuelle Konfiguration von Aufbewahrungsfristen
  • Kennzeichnung von Bewerbern ohne Einverständniserklärung
  • Workflow zur Löschung und Anonymisierung
Recruiting_responsive
Responsive Design & App-Support
Recruiting_iso
ISO/IEC 27001 zertifiziert
Recruiting_eudsgvo
Volle EU-DSGVO Konformität
Recruiting_support
Support rund um die Uhr