Jetzt Kontakt aufnehmen
Verpassen Sie keine Neuigkeiten! Jetzt abonnieren
Verpassen Sie keine Neuigkeiten! Jetzt abonnieren

Datenschutzrecht bei der IHK für Ostfriesland und Papenburg

Axel Rekemeyer, Vorstand der HR4YOU AG

Das neue Datenschutzrecht bringt erhebliche Veränderungen und Verschärfungen mit sich und erfordert eine gründliche Anpassung der Verarbeitungsprozesse in den Unternehmen. Wie setze ich die DSGVO in meinem Unternehmen um? Hierzu referiert unser Vorstand, Axel Rekemeyer, am Mittwoch, 7. Februar bei der IHK für Ostfriesland und Papenburg in Emden.

Das neue Datenschutzrecht – Neue Anforderungen für Unternehmen am Mittwoch, 7. Februar 2018, 14:00 Uhr, IHK Ostfriesland und Papenburg, Emden.

Programm:

13:45 Uhr Einlass
14:00 Uhr Begrüßung
Dr. Torsten Slink, Hauptgeschäftsführer der IHK für Ostfriesland und Papenburg
14:15 Uhr Die Grundpfeiler der DSGVO
RA Dr. Volker Wodianka LL.M., SKW Schwarz Rechtsanwälte, Hamburg
15:15 Anforderungen und Angebote der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in Niedersachsen
Barbara Thiel, Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Hannover
16:15 Wie setze ich die DSGVO in meinem Unternehmen um?
Axel Rekemeyer, Vorstand HR4YOU AG, Großefehn
16:30 Diskussion

Über die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg
Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) vertritt als Organisation der wirtschaftlichen Selbstverwaltung die Interessen der Unternehmen in den Landkreisen Aurich, Leer und Wittmund sowie in den Städten Emden und Papenburg. Mehr als 30.000 Unternehmen sind Mitglied in der IHK.

Leave a Reply

13 − sechs =

×